superfromm

Was denn sonst?

Ein Stück vom Himmel

Das Buch zur Serie. Die Filme zum Buch.

Zwei Stück vom Himmel

Kommt sie, kommt sie in Farbe. Die zweite Staffel als Preview.

Thomas Meyerhöfer

Kreativer. Frommer. Geschichtenfinder.

Das Neueste vom Blog

Nicht allein daheim

Als Dietrich Bonhoeffer im Dezember 1944 seiner Verlobten einen Weihnachtsbrief schrieb, musste er sich gut überlegen, wie er seine Gedanken zu Papier brachte. Die Nazi-Wach-Schergen kontrollierten alles, was aus dem Berliner Gefängnis in die Freiheit durfte.  Da wurde zensiert, verbrannt oder einfach zerrissen – dann, wenn die Kontrolleure konspiratives Gedankengut hinter den Zeilen vermuteten.  Gott…

weiterlesen

Warum ich keine Randfichte mehr bin

Am Anfang ist es wie im Märchen: Eine Plattenfirma wird auf die Band aufmerksam, nimmt sie unter Vertrag und der Nummer 1 – Hit geht europaweit durch die Deck. „Der Holzmichel“ … haut alle um und nicht nur in Bierzelten gröhlen alle mit. Die drei Jungs von „de Randfichten“ touren durch alle Hallen, kommen im…

weiterlesen

Engel unter uns

Ausgangssperre gibt’s (noch) keine, deshalb schnell an die frische Luft, bevor der warme Weihnachtsregen fällt. Ich komme an einer kleinen Kirche vorbei. Die schwere Holztür wird aufgestoßen und ein genervter Achtjähriger stapft ins Freie. Er diskutiert mit sich selbst. Hin und wieder kann ich das Wort „Engel“ verstehen. Die Tür öffnet sich ein zweites Mal…

weiterlesen

Was Sterbende am meisten bereuen

Sie erhielt das Bundesverdienstkreuz für ihr ehrenamtliches Engagement. Selbstlose Pflege, die Begleitung Sterbender, das Trösten der Trauernden … und das alles ohne großes Aufheben. Wenn’s Telefon klingelt macht sie sich auf den Weg. Hinein in ein Haus, um das der Tod schon herumschleicht. Was sie zu hören bekommt, ist keine einfache Kost. Schwerkranke berichten aus…

weiterlesen