superfromm

Was denn sonst?

Ein Stück vom Himmel

Das Buch zur Serie. Die Filme zum Buch.

Zwei Stück vom Himmel

Kommt sie, kommt sie in Farbe. Die zweite Staffel als Preview.

Thomas Meyerhöfer

Kreativer. Frommer. Geschichtenfinder.

Das Neueste vom Blog

links überholen

Wer am Neujahrsmorgen gegen vier Uhr in der Früh einen Newsletter in die Postfächer verschickt, hatte mit der Themenfindung keine Probleme: Wünsche, Vorhaben, Ziele, Neuanfänge. 2020 lässt grüßen.   In meiner (jüngeren) Vergangenheit gab’s Zeiten, da konnte ich mit dieser Sorte von Wünschen nichts anfangen. Warum? Weil’s mir bescheiden ging, vorsichtig formuliert. Eingekerkert im schwarzen…

weiterlesen

Das Monster in mir

In den vergangenen Jahren vegetiert an der Grenze zum Nichts. Kettenlose Gefangenschaft. Das Monster in meinem Kopf war der Bestimmer. „Schwere Depressionen“ sagten die Ärzte. „Ende des Lebens“ hieß das für mich. Durch die Hilfe diverser Profs geschafft, die Monsterkampftechniken zu durchschauen. Die Kämpfe finden seitdem auf Augenhöhe statt. Es ist ein offener Schlagabtausch. Mal…

weiterlesen

AN ALLE ANDERSDENKER

53 Folgen superfromm – ein Jahr lang jeden Montag eine neue Folge – ein Jahr lang jede Woche neue Leute. Es waren nicht die, die sowieso ständig im Rampenlicht stehen. Sondern die Rebellen in ihrem Umfeld. Die Idealisten. Visionäre. Querdenker. Die, die sich in kein Schema pressen lassen. Christen, die sich und andere hinterfragen. Sie…

weiterlesen

on air!

Also einfach war’s nicht: Traumjob zurücklassen und das wegen eines (trockenen) Theologiestudiums. Aber was willst du machen, wenn plötzlich der Himmel aufgeht und Gott höchstpersönlich den Auftrag dafür erteilt. Klingt crazy? Aufs erste Hören vielleicht. Aber das war schließlich nur der Anfang. Thomas Meyerhöfer war vor seiner superfrommen Wochenshow Nachtfalke bei RTL Luxembourg. Und auf…

weiterlesen